Vakanzvertretung Kinderhaus

Gerne begleite ich das Kinderhaus! – wie schon im Jahr 2011/12

In der Zeit der Vakanz der Pfarrstelle in der Thomaskirche übernehme ich gerne den Teil der Begleitung des Kinderhauses. Dabei bin ich der Vertreter des Trägers vor Ort. In stetem Austausch mit der Kindergartenleitung, Frau Enzmann und Frau Kunz, werden wir das Alltagsgeschäft und die Entwicklungen im Kinderhaus am Laufen halten. Mit dem Kinderhausausschuss fassen wir die nötigen Beschlüsse dafür. Die Arbeit des Elternbeirates werde ich, wo nötig, begleiten und besondere Gottesdienste, sofern es meine Zeit erlaubt, Foto: Gerald Langer

mit der Kinderhausgemeinschaft feiern. Zum Glück ist das Kinderhaus gut aufgestellt und mir kein unbekanntes Terrain.

Mein Name ist Frank Hofmann-Kasang. Ich bin seit 20 Jahren Pfarrer in Estenfeld, Kürnach und Mühlhausen. Unsere Gemeinde ist selbst Trägerin von eineinhalb Kindergärten. Ich freue mich auf die Begegnungen und eine gute Zusammenarbeit.