Familienfest am 05.Mai 2018

Strahlender Sonnenschein und kaum eine Wolke am Himmel. So begann das diesjährige Familienfest des Kinderhauses Thomaskirche auf dem Spielplatz Kupschacker.

Ungefähr 250 Kinder und Familienmitglieder nahmen an diesem Fest teil und wurden zunächst von den Mitarbeitern des Kinderhauses begrüßt. Danach ging es auch schon gleich los mit dem ersten Punkt des Tagesprogrammes, einem Spaziergang durch die Weinberge, bei dem alle den herrlichen Ausblick auf die Stadt genießen konnten.
Wieder zurück auf dem Kupschacker, trafen sich alle Anwesenden zum Singen auf dem Fußballplatz. Die Kinder des Kinderhauses haben dafür über mehrere Wochen hinweg das „Kindermutmachlied“   sowie das Lied „Du bist Du“ einstudiert.
Nach dieser musikalischen Darbietung gab es noch verschiedenste Stationen zu erleben. Es konnte gekegelt, Boccia gespielt und ein eigener Bilderrahmen angemalt werden. Passend zu diesem Bilderrahmen konnte man auch ein Foto von der gesamten anwesenden Familie erhalten. Für das leibliche Wohl war auch wieder gesorgt, es gab selbstgebackenen Kuchen und Kekse.

Wir bedanken uns bei allen Familien,die da waren und mit uns diesen wunderschönen Tag verbracht haben, sowie bei dem Kupschackerclub für die Benutzung ihres Häuschens.