Neues aus dem Kinderhaus

Das neue Kinderhausjahr hat begonnen….Ende August sind die ersten Kinder und Erzieher aus den Sommerferien in das Kinderhaus zurückgekehrt und mittlerweile herrscht schon wieder emsiges Treiben! Wir durften  auch schon einige neue Kinder und deren Eltern begrüßen und wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr  jede Gruppe von einem Praktikanten bzw. einer Praktikantin unterstützt wird.

Die größte Neuerung in diesem Kinderhausjahr ist die komplett neu gestaltete Küche, in der ab Mitte September Frau Alexandra Adler als Hauswirtschafterin für unsere Kinder täglich frisch kochen wird!

Ihnen allen ein herzliches Willkommen!

Mit Pfarrerin Karin Jordak zusammen werden die Kinder am 28. September einen Erntedank-Gottesdienst feiern und die gesammelten Erntegaben in die Thomaskirche bringen.

Unser erster Termin für die Eltern wird in diesem Jahr der Informationselternabend am 10. Oktober um 19.30 Uhr sein, an dem alle Eltern und pädagogische Fachkräfte die Gelegenheit haben sich besser kennenzulernen und sich auszutauschen.

Am Montag, 13. November möchten wir dann mit den  Kindern, Eltern und allen die Spaß daran haben das Martinsfest feiern. Beginnen werden wir um 17 Uhr mit einer kleinen Andacht in der Thomaskirche bevor wir mit unseren leuchtenden Laternen singend durch die Straßen von Grombühl ziehen. Danach wollen wir noch bei Kinderpunsch und Würstchen den Abend gemütlich im Garten des Kinderhauses ausklingen lassen!

Die Aktion „Geschenke mit Herz“ ist vom 16. Oktober – 15. November. Wir sammeln liebevoll gepackte Päckchen im Kinderhaus, die an Kinder z.B. in Albanien, Rumänien, Ukraine usw. verteilt werden. Einige Päckchen bleiben in Bayern und kommen ausgewählten Tafeln und Flüchtlings-kindern zu Gute. Im letzten Jahr konnten wir Humedica 93 „Geschenke mit Herz“ überreichen!

Das gesamte Kinderhausteam freut sich sehr auf die kommende Zeit!