Vorankündigung: Kirchentag

Im Jahr des Reformationsjubiläums feiern 4wir in Wittenberg und Berlin den Deutschen Evangelischen Kirchentag!! „Du siehst mich“- diese drei Worte sind die Losung für diese turbulenten Tage vom 24.- 28. Mai 2017!

Am besten, Sie merken sich den Termin schon mal im Kalender vor, denn wir von der Thomaskirche werden eine Gruppe bilden und hinfahren zu diesem tollen Ereignis.

Wir hoffen: Sie sind mit dabei!
Wenn Sie sich schon informieren wollen, unter: www.kirchentag.de bzw. im Pfarramt gibt es Infos!

Ökumenische Minikirche am Sonntag, am 24. Juli um 11.15 Uhr in der Thomaskirche

Wir fangen an, fröhlich zu sein…“ so werden sie starten, die Gottesdienste, die v.a. auf die Altersgruppe der 0-6 Jährigen abgestimmt sind (und deshalb auch nicht länger als gute 30 Minuten dauern!!).

Wir wollen miteinander feiern, singen und klatschen, uns von einer Geschichte faszinieren lassen, das Vater unser mit dem ganzen Körper beten, … und vieles mehr… Alle sind herzlich willkommen!

Messnerdienst im Raum der Stille – Uniklinikum – Wer kann helfen?

Noch immer suchen wir für die erkrankte Messnerin im ZOM eine Vertretung: Auch der Einsatz von mehreren Ehrenamtlichen, die sich abwechseln, wäre möglich. Der Gottesdienst im Raum der Stille findet jeweils am Sonntag von 9.00 bis 9.45 Uhr statt. Die vorbereitenden Tätigkeiten beginnen sinnvollerweise um 8.30 Uhr. Das Aufräumen im Anschluss benötigt nur eine ¼ Stunde.

Wenn Sie sich vorstellen können, diesen Dienst wahrzunehmen, rufen Sie mich bitte an: Evang. Seelsorge am Uniklinikum Tel. 0931 201-53514.

Mit herzlichen Grüßen aus der Klinikseelsorge, Pfr. Jürgen Floß

Aus dem Kinderhaus: Rückblick auf den Gründonnerstag

Am 24.März 2016 haben wir uns alle in der Kirche versammelt. Gemeinsam mit unserer Pfarrerin Karin Jordak, haben wir den Weg gelegt, den Jesus mit seinem schweren Kreuz gelaufen ist. Danach waren wir ganz gespannt da gesessen und haben der Geschichte zugehört, was Jesus weiter passiert ist. Zum Glück haben wir erfahren, dass das traurige Ende doch noch am Ostersonntag mit der Auferstehung Jesu gut enden wird.

Als wir zurück ins Kinderhaus gelaufen sind, sahen ein paar Erzieher, dass was im Garten passiert war…. Alle Kinder rannten los und fanden viele kleine Osternester.

Nach dem Suchen sind alle Kindergarten- und Krippenkinder nach oben in die Turnhalle gegangen, um zusammen das Osterfrühstück zu machen.

Zum Frühstück gab es auch ganz viele leckere Sachen z.B. Eier, Brot mit Frischkäse, Gemüse und Kräuterquark.

So haben alle Kinder und Erzieher einen schönen und spannenden Gründonnerstag erlebt!

Start des Konfirmanden-Kurses in der Thomaskirche:

In den nächsten Wochen gehen die Briefe 1an alle 13-/14-Jährigen heraus, die wir in unserer Gemeinde-Kartei haben. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen zum Konfi-Kurs 2016/2017. Starten wird der Kurs nach den Sommerferien. Wer keinen Brief bekommen hat (unsere Kartei ist nicht fehlerlos!) und Lust hat, mitzumachen, der melde sich bitte im Pfarramt der Thomaskirche oder komme am Sonntag,10.07.2016 einfach mit dazu. Denn nach dem Gottesdienst (der um 10 Uhr beginnt) werden wir uns mit allen „Anwärtern“ für den Konfikurs und deren Erziehungsberechtigten im Jugendraum für ca. 45 Minuten zusammensetzen, um uns kennen zu lernen. Der Konfi-Kurs endet am Pfingstsonntag 2017 mit der Konfirmation. Hast Du Lust bekommen, dabei zu sein? Wir freuen uns auf DICH! Pfarrerin Karin Jordak und das Konfi-Team