Neues von der Nachbarschaftshilfe: 1 Std Zeit

8 Schüler/innen der Wirtschaftsschule hier in Grombühl besuchen Mitbürger/innen, helfen einkaufen und lesen im Kindergarten vor. Sie beteiligen sich am Projekt „wir sind bunt, und das ist gut so“!
Die Initiative hatte die Lehrerin Frau U. Loscher. Die organisatorische Abstimmung übernahm Frau K. Wedel von der Ganztags-betreuung und wir von 1Std. Zeit, der Thomaskirche und St. Josef. Die Senioren sind dankbar für die Abwechslung und für die Hilfe der Jugendlichen.
Wir freuen uns, dass sich diese jungen Schülerinnen und Schüler bereits ehren-amtlich engagieren, natürlich wird es in ihrem Schlusszeugnis auch lobend erwähnt!

F. Seeger