Durch die Straßen auf und nieder…

6Am Mittwoch, den 11.11.2015, war es wieder soweit – das Kinderhaus Thomaskirche feierte St. Martin.
Begonnen wurde mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Thomaskirche, begleitet durch Pfarrerin Karin Jordak.
Die Vorschulkinder gestalteten diesen Gottesdienst durch ein Singspiel von St. Martin und dem armen Mann eindrucksvoll mit.7
Anschließend zogen die Kinder mit bunten, leuchtenden Laternen gemeinsam mit St. Martin durch die von der Feuerwehr abgesperrten Straßen Grombühl´s und sangen fröhliche Martinslieder.
Einen schönen Abschluss fand der Abend im Garten des Kinderhauses mit Kinderpunsch, Glühwein und warmen Würstchen. Auch St. Martin feierte im Garten mit und verteilte leckere Martinsgänse.