Ausflug der Workshop-Kinder „Märchen“ zur Festung Marienberg

Am Donnerstag, 16.07.15, machten sich 10 Kinder, die am Workshop „Märchen“ teilgenommen hatten, mittags mit ihren Erzieherinnen auf den Weg zur Festung. Dieser Ausflug war der krönende Abschluss dieses Workshops und passend zum Thema 4gab es eine Märchen-Führung.

Gesine Kleinwächter erwartete uns schon und nachdem alle mit einem Sitzkissen versorgt waren ging es auch schon los!

Erste Station war eine Standuhr, vor der wir uns niederließen und dem Märchen „Der Wolf und die 7 Geißlein“ mucksmäuschenstill lauschten. Danach durften sich alle eine Märchentüte basteln, denn zu jedem erzählten Märchen gab es ein kleines Andenken, welches in der Tüte gesammelt wurde. So war das Andenken zu „Der Wolf und die 7 Geißlein“ ein klitzekleiner „ Wackerstein“.

Auf unserer Reise in die Märchenwelt durch die Festung hörten wir unter anderem noch „Rotkäppchen“, die Fabel vom „Fuchs und dem Storch“ und ganz alte Märchen wie „Der Frosch und der Löwe“.

Wir alle waren sehr begeistert von dem Ausflug auf die Festung und den tollen Erzählungen von Frau Kleinwächter! Da fahren wir bestimmt wieder hin!!!!