Insektenhotel im Kinderhaus

2In unserem Kinderhaus haben die Kinder drei Mal im Jahr die Möglichkeit, sich einen Nachmittagsworkshop auszuwählen. In einer Kinderkonferenz schlagen die Kinder ihren ErzieherInnen Themen für die Workshops vor. Aus den drei Hauptthemen suchen sie sich für eine Dauer von ca. 10 Wochen ihren Favoriten aus. Zur Auswahl standen schon Themen wie „Bewegungs-baustelle“, „Kochen&Backen“, „Tiere“, „Tan-zen“, „Musik“, „Kreatives“ und viele mehr.

Im Rahmen des „Kreativ-Workshops“ entstanden schöne, jahreszeitlich passende Kunstwerke, wie beispielsweise Faschings-masken oder Oster-3dekorationen. Zum Abschluss gestalteten die neun Kinder ein Insektenhotel für den Kinderhaus-garten. Mit einem Teil der von den Eltern gespendeten Materialien baute uns Peter Pieczkowski den Rohbau. Die Kinder nahmen für das Innenleben Materialien, wie Lehmputz, Kiefernzapfen, Schneckenhäusern, Bambus, Ziegelsteinen, Baumstämmen, Tontöpfen, ….Nun warten wir gespannt auf die ersten Bewohner des Insektenhotels.