Erntedankfest am 5. Oktober 2014

5Mit mehr als 150 Gottesdienst-besuchern und Trude, der Obervogel-scheuche konnten wir feiern. Gedankt haben wir Gott nicht nur für all das Obst und Gemüse, das in den Gärten geerntet werden konnte, sondern v.a. auch für die Kinder, die heran-gewachsen sind.

„Kalender, Kalender, du bist ja schon so dünn….

…dann ist es bis Weihnachten nicht mehr lange hin…“

6

Für das Jahr 2015 möchten wir Ihnen einen ganz besonderen Kalender ans Herz legen.

Unser kreatives Gemeindeglied Frau Herta Gundel hat die schönen Aquarelle gemalt, die die Monats-Kalenderblätter zieren.

Motive aus Würzburg und der Natur machen den Kalender zu einem Augenschmaus und einem ganz besonderen Jahresbegleiter mit Lokalkolorit.

Vom Kalenderpreis 15 Euro kommt genau die Hälfte der neuen Orgel in der Thomaskirche zugute!