Aus dem Kinderhaus – HELAU!

Zur Einstimmung in den Fasching fand am Freitag, 28.02.2014, unser Krachmacher­-
u7mzug statt. Ausgestattet mit Trommeln, Rasseln, Glocken und Tröten machte sich das ganze Kinderhaus auf den Weg, um  mal richtig Lärm zu machen. Das machte vor allem den Kindern riesigen Spaß!

In der anschließenden Faschingswoche verwandelte sich das Kinderhaus in ein Unterwasserkinderhaus, denn unter diesem Thema fand am Faschingsdienstag eine tolle Faschingsfete statt. Pünktlich um 9:00 Uhr begann das Fest mit einer Polonaise und sammelte alle angekommenen Piraten, Meerjungfrauen, Quallen, Taucher, Piratenbräute, Fische und Schildkröten ein. Im Turnraum angekommen, begannen alle Unterwasserbewohner sich mit einem Faschingstanz aufzuwärmen. Anschließend machten die Kinder eine Faschingsrallye mit verschiedenen Stationen durchs Haus. Eine echte Schatzkarte und Hinweise in einer Flaschenpost gaben den Kindern die nötigen Tipps, was ihre Aufgabe war. Es wurden kleine Schätze aus einer Sandmuschel gegraben, Säckchen für die Süßigkeitenschätze bemalt, eine Bobbycar-Staffel zum Austoben veranstaltet, und eine gemütliche Leseecke zum Entspannen vom Faschingstrubel eingerichtet. Anschließend wurde der Heißhunger der Piraten, Schildkröten und Meerjungfrauen mit echten Piratenburgern gest9illt. Doch der Höhepunkt der Schatzsuche war am Ende das Öffnen des mit Süßigkeiten gefüllten „Fallschirms“, der an der Decke des geschmückten Turnraums hing. Die Kinderaug en strahlten als dieser geöffnet wurde…

Doch auch die tapfersten Piraten werden einmal müde, und somit schloss das Kinderhaus an diesem Tag bereits um 13:00 Uhr.

Ihre Greta Schulte (Berufspraktikantin)