Mitmach-Chortag – Impressionen von einem wunderbaren Nachmittag!

Fast 20 Leute hatten sich eingefunden, und der Nachmittag verging wie im Flug. Mit Körperübungen zur Stimmbildung bereitete Antje Hagen, ihres Zeichens Hochschuldozentin am Lehrstuhl für Musikpädagogik, unsere doch recht „bunte Truppe“ vor. Der Erfolg lie7ß nicht lange auf sich warten: Locker wurden schließlich nicht nur unsere Stimmbänder.

Im zweiten Teil des Nachmittags wagten wir uns dann an Gesänge aus Taizé heran – die gegen Abend sogar vierstimmig in der Thomaskirche erklangen!

Insgesamt: Ein toller Nachmittag! Unser herzlichster Dank gilt Antje Hagen für Ihre Idee und Ihr Engagement rund um diesen Mitmach-Chortag! Wir hoffen sehr: Fortsetzung folgt!