Hoffnung für Osteuropa – Fastenopfer 2014

Die Kollekte bei diesen Passionsgottesdiensten ist für die Aktion Fastenopfer 2014 für Osteuropa bestimmt und unterstützt in diesem Jahr besonders evangelische Minderheiten in Ungarn.

Übrigens: Am 11. April woll2en wir uns ab 18.30 Uhr in ökumenischer Verbundenheit tatsächlich auf den Weg machen. Wir laden Sie sehr herzlich ein zum ökumenischen Kreuzweg durch Grombühl. Start ist um 18.30 Uhr an der Thomaskirche.

Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk.

Im Anschluss an den Stationenweg im Stadtteil lassen wir den Abend bei einem gemütlichen Beisammensein in St. Josef ausklingen. Herzliche Einladung!