Was wohl – könnte sie sprechen – die Thomaskirche gesagt hätte zu unserem Fest??!??

2013-07-09„Kommt wir halten Thomas fest…“ – Genau das taten wir am Sonntag, den 16.6.2013! Bei schönstem Sommerwetter und zahlreichen Besuchern lernten wir im Gottesdienst den Jünger „Thomas“ richtig gut kennen. Durch ein tolles Anspiel, schöne Lieder der Kindergartenkinder und Karin Jordaks Gedanken zu dieser Person hielten wir Thomas fest und verbrachten anschließend viele Stunden mit der Gemeinde und dem Kinderhaus.
2013-07-06Besondere Höhepunkte waren ein Quiz mit tollen Preisen, der Besuch von Peter Schidla vom JUZ Grombühl mit seinen drei Jugendlichen, die für uns einen eigen komponierten Rapp vorführten und einen talentierten Pianisten mitbrachte. Gut besucht war auch der Vortrag von Dr. Kümper über seinen Besuch bei unserer Partnergemeinde auf den Philippinen. Für die Kinder gab es im 2013-07-08Kinderhausgarten viel Spiel und Spaß bei einer Kinderhausralley. Auch für das leibliche Wohl wurde ausreichend gesorgt. Gemeinsam ließen wir den Tag gemütlich mit dem Kammerorchester ausklingen. An dieser Stelle sagen wir allen fleißigen Helfern, die zu diesem gelungenen, gemeinsamen Fest beigetragen haben recht herzlichen Dank!