Aus dem Kinderhaus – „Erzähl mir was von Gott und Jesus“ …

2013-04-07… Unter diesem Thema werden wir bis Ostern Jesus ein Stück auf seinem Lebensweg begleiten. Dazu treffen wir uns einmal in der Woche gemeinsam in unserem Turnraum, um spannende Geschichten über Gottes Sohn zu hören oder als Anspiel zu sehen. In der ersten Geschichte hörten wir, dass Jesus bereits mit 12 Jahren in einem Tempel von seinem Vater im Himmel erzählt hat. Ganz schön mutig vor so vielen Leuten zu sprechen und auch Maria und Josef erfahren und spüren noch einmal ganz deutlich, dass ihr Kind etwas ganz besonderes ist. Am folgenden Montag durften die Kinder zusehen, wie Zachäus erst den Baum hinaufkletterte um Jesus besser sehen zu können und dann wieder hinunterstieg um Jesus in seinem Haus zu empfangen. Und das obwohl er ein recht durchtriebener Zöllner war. Von Jesu Wirken und Handeln in unserer Welt werden wir nun noch viel erfahren. Am Gründonnerstag feiern wir dann gemeinsam unser Osterfest. Besonders freuen wir uns auf das gemeinsame Frühstück und die Andacht in der Kirche.
Am 24.4.2013 soll im Kinderhaus wieder ein Oma/Opa – Nachmittag stattfinden. Zu diesem laden wir recht herzlich ein! Wir freuen uns auf viele Omas und Opas (ganz egal ob sie bei uns Enkelkinder haben oder nicht), die Zeit und Lust haben mit uns zu spielen, lesen und Kaffee und Kuchen zu genießen.

Ein lieber Gruß aus dem Kinderhaus