Liebe Thomasgemeinde,

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, doch sollte sie irgendwann auch einmal erfüllt werden! Seit dem Herbst 2012 plante die Gemeinde den Neubau einer Pfeifenorgel, hat mit dem amtlichen Orgelsachverständigen der Landeskirche eine Aus-schreibung entworfen, Angebote eingeholt und mit Orgelbauern über die optische, klangliche und auch preisliche Gestaltung des neuen Instrumentes verhandelt. Zuletzt fehlte „nur noch“ die Genehmigung der Ev. Landeskirche in Bayern, die klangliche und optische Gestaltung sowie die Finanzierung (die die Gemeinde übrigens alleine zu erbringen hat) betreffend.

Wir haben Grund zur Freude: Die kirchenaufsichtliche Genehmigung ist erteilt, wir konnten somit am Faschingssonntag, den 11.02.2018, einen Orgelbauvertrag mit der Fa. Thomas Jann aus Laberweinting/Allkofen (Niederbayern) abschließen und rechnen mit einer Übergabe noch im Jahr 2018! Weiterlesen

Und: Samstag, 21.4.   10-13 Uhr Familienflohmarkt auf dem Wagnerplatz !!!

Kinderkirchentag am Hesselberg

Tagesverlauf:
9.00 Uhr  Einläuten des Kirchentages
in allen Gemeinden um den Hesselberg

10.00 Uhr  Festgottesdienst: Prediger: Bischof Dr. Andreas von Maltzahn, Schwerin   Vereinigte Posaunenchöre
Kinderkirchentag
10.00 – 15.30 Uhr      Kinderkirchentagsplatz

Begrüßung
Regionalbischöfin Würzburg-Ansbach Gisela Bornowski

11.30 Uhr   Angebote   Workshops, Informations- und Verkaufsstände

14.00 Uhr   Hauptversammlung Pfr. Michael Wolf, Amt für Gemeindedienst Nürnberg

Schlusswort
Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm,
Landesbischof der Evang.-Luth. Kirche in Bayern,
Vorsitzender des Rates der EKD

Vereinigte Posaunenchöre                 

Wir wollen uns zu dieser Großveranstaltung auf den Weg machen. Da wir bei genügend Anmeldungen einen Bus mieten wollen, bitten wir Sie um Ihre Interessensbekundungen!!

Sowohl für Familien mit Kindern, als auch für Erwachsene und Senioren wird ein tolles Programm geboten!

Neues aus dem Kinderhaus Thomaskirche

Die Osterzeit ist bei uns im Kinderhaus immer eine ganz besondere Zeit, wir haben wieder viele Geschichten aus dem Leben Jesus gehört und mit unseren biblischen Figuren, Naturmaterialien, Bausteinen oder mit uns selbst nachgespielt.

Zum Abschluss feierten wir am Gründonnerstag gemeinsam mit Pfarrerin Karin Jordak unseren Ostergottesdienst. Große Aufregung war nach dem Gottesdienst angesagt, da der Osterhase für jedes Kind ein Nest versteckt hatte.
Anschließend genossen wir noch das Beisammensein bei  unserem Osterfrühstück in der Turnhalle.

Am 5. Mai feiern wir mit allen Mamas & Papas, Omas & Opas, Tanten & Onkels und wer noch alles dazugehört unser Familienfest – wir freuen uns schon auf diesen Nachmittag!

Jetzt schon zum Vormerken: Am 10. Juni feiern wir gemeinsam mit der Thomaskirche unser Sommerfest!

Allen Grombühlern wünschen wir einen sonnigen, wundervollen Frühling!

Liebe Gemeinde,

Anfang diesen Jahres habe ich, David Arlt, einen Bibelgesprächskreis in der Thomas-gemeinde ins Leben gerufen. Zurzeit sind wir drei begeisterte Leser, die sich montags im 14tägigen Turnus um 19 Uhr im Souterrain der Thomaskirche treffen. Momentan lesen wir das Evangelium nach Markus. Wir freuen uns sehr, wenn sich weitere Interessenten finden.

Herzliche Einladung!

Wann das nächste Treffen ist, kann man unter meiner Mail – Adresse davidarlt77@gmail.com   erfahren.                                                                                                  Herzliche Grüße von David Arlt

Vesperkirche – Impressionen

Vesperkirche – Die ersten zwei Tage

Seit Sonntag läuft die Vesperkirche nun schon.
Mit Hilfe frewilliger Helfer und Helferinnen klappten die ersten zwei Tage wie am Schnürchen!
Als kleines Schmankerl haben wir für Sie ein paar Impressionen aus dem Programm der ersten zwei Tagen zusammengestellt.

Kommen Sie vorbei, Besuchen Sie unsere Vesperkirche noch bis zum 18.03.2018 jeden Tag durchgängig von 11:30 – 13:30 warme Küche, Kaffee und Kuchen für den symbolischen Presi von 1€ pro Person. Die Thomaskirche Grombühl lädt jeden ganz herzlich ein!

 

Spenden für die Vesperkirche

Wir haben gemeinsam mit der VR-Bank Würzburg zum Spendensammeln eine Crowdfunding-Aktion gestartet. Die Bank gibt für jede Spende von mindestens 5€ einen Betrag von 10€  dazu!
Wer diesen Weg wählen möchte, ruft folgenden Link auf:

https://vr-bank-wuerzburg.viele-schaffen-mehr.de/vesperkirche2018/Supports_2/

oder wendet sich an das Pfarramt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mithilfe bei der Vesperkirche

Wenn Sie selbst mit anpacken oder uns unterstützen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt
(Tel. 0931 – 22518 oder per Mail: pfarramt.thomaskirche.wue@elkb.de)
oder informieren Sie sich auf unserer Website www.vesperkirche-wuerzburg.de

im Menü unter >Mithilfe/ Anpacken<. Wir freuen uns, wenn Sie hineinschauen und sich als Unterstützer oder Helfer eintragen!

Zum Erfolg unserer Aktion können Sie auch beitragen, indem Sie selbst zum Essen kommen und Andere auf unsere Vesperkirche aufmerksam machen!

Sicherlich wird es bei unseren Gästen nicht Wenige geben, die wirklich nur den Symbolbetrag von einem einzigen Euro für das Essen aufbringen können.

Beim Probeessen; Von links: Amanda Pfeiffer, Roland Merklein, Wolfgang Kümper, Gloria Jordak, Barbara Heinemann, Gabi Segert.

 

Wir freuen uns aber – um den Aufwand für diese Aktion finanzieren zu können – über möglichst viele Gäste, die darüber hinaus bereit sind, mehr als diesen Symbolbetrag zu geben.

Herzliche Einladung im Namen des >wahren Gastgebers Jesus Christus<.     W.K.